Artikelnr.
20736351

MD 4 VARIO selectVARIO® Membranpumpe

Überblick

  • Vakuum-Controller VACUU·SELECT mit grafischer Bedienoberfläche und vordefinierten Vakuumprozessen vereinfacht die Arbeit im Labor
  • unübertroffene Membranlebensdauer, daher minimale Betriebs- und Wartungskosten
  • kontaminationsfreies Fördern und Evakuieren
  • sehr gutes Endvakuum und TURBO-Mode für den Einsatz als Vorpumpe für Turbopumpen
  • lange Membranlebensdauer, wartungsfreier Antrieb

Endvakuum

1 mbar

Max. Saugvermögen 50Hz

5.7 m3/h

On demand

Artikel anfragen

VARIO® Membranpumpe im Einsatz

Dreistufige Membranpumpen sind ideal für kontinuierliches, ölfreies Pumpen von Gasen und erreichen ein sehr gutes Endvakuum. Durch die verwendeten Materialien wie Aluminium und ausgewählte Kunststoffe eröffnet sich ein breites Anwendungsfeld bei nicht-aggressiven Gasen. Die MD 4 VARIO select bietet einen besonders leisen und vibrationsarmen Betrieb, hohe Gasdichtigkeit und verbesserte Leistungsdaten. Durch die hochflexiblen FKM-Doppelmembranen mit Gewebeverstärkung wird eine sehr lange Membranlebensdauer erreicht. Die VARIO-Ausführung regelt das Vakuum punktgenau über die Drehzahl und besteht aus der Pumpe und dem Vakuum-Controller VACUU·SELECT mit externem Druckaufnehmer. Durch den bedarfsgerechten Betrieb erhöht sich die Lebensdauer der Membranen nochmals erheblich. Dreistufige Membranpumpen sind ideal zum kontinuierlichen, ölfreien Evakuieren und Abpumpen nicht-aggressiver Gase bei hohen Vakuumanforderungen wie in der Physik und Analytik. Dank ihres hohen Saugvermögens und sehr guten Endvakuums können diese Pumpen häufig Drehschieberpumpen ersetzen. Typische Anwendungen sind die Abgasanalytik, die Entgasung von zähflüssigen Medien und insbesondere als Vorpumpe für Turbomolekular-Drag-Pumpen. Dank ihrer Ölfreiheit ist eine Rückdiffusion von Öldämpfen oder gar ein Ölrückstieg beispielsweise in eine Hochvakuumkammer ausgeschlossen. Für Gerätehersteller sind kundenspezifische Varianten erhältlich. Die Ausführung VARIO® bietet punktgenaue Vakuumregelung, je nach Anwendung eine deutlich längere Membranlebensdauer und ein noch höheres Saugvermögen.

Technische Daten und Abbildungen

Max. Saugvermögen 50Hz 5.7 m3/h technische Abbildung
Max. Saugvermögen 60Hz 3.4 cfm
Endvakuum 1 mbar / 0.75 torr
Anzahl Zylinder 4
Anzahl Stufen 3
Umgebungstemp., untere Grenze, Betrieb, in °C 10 °C
Umgebungstemp., obere Grenze, Betrieb, in °C 40 °C
Umgebungstemp., untere Grenze, Lagerung, in °C -10 °C
Umgebungstemp., obere Grenze, Lagerung, in °C 60 °C
Max. Auslassdruck absolut in bar 1.1 bar
Anschluss saugseitig Kleinflansch KF DN 16
Anschluss druckseitig Schalldämpfer / G1/4"
Nennleistung in kW 0.53 kW
IP-Schutzart IP 20
Abmessung L in mm 325 mm
Abmessung B in mm 235 mm
Abmessung H in mm 245 mm
Gewicht in kg 19.1 kg
Geräusch (Schalldruckpegel) in dBA bei 50 Hz bzw. 1500 Upm/62% (VARIO)/1500 Upm (VARIO-SP) 45 dBA
EX-Zulassung II 3/- G Ex h IIC T3 Gc X Internal Atm. only
NRTL Zertifizierung Nein
Lieferumfang Pumpe komplett montiert, betriebsfertig, mit Anleitung.
Nennspannung Bereich 1 (in V) 200-230 V
Netzfrequenz Spannungsbereich 1 (in Hz / DC) 50-60 Hz

vac_pumpingspeedm3 für Zoom klicken

Max. Saugvermögen 50Hz

vac_pumpingcurve50 für Zoom klicken

Abpumpkurve 50 Hz (10 l Behälter)

Zubehör

Das könnte ebenfalls passend für Sie sein

VARIO® Membranpumpe im Einsatz

Dreistufige Membranpumpen sind ideal für kontinuierliches, ölfreies Pumpen von Gasen und erreichen ein sehr gutes Endvakuum. Durch die verwendeten Materialien wie Aluminium und ausgewählte Kunststoffe eröffnet sich ein breites Anwendungsfeld bei nicht-aggressiven Gasen. Die MD 4 VARIO select bietet einen besonders leisen und vibrationsarmen Betrieb, hohe Gasdichtigkeit und verbesserte Leistungsdaten. Durch die hochflexiblen FKM-Doppelmembranen mit Gewebeverstärkung wird eine sehr lange Membranlebensdauer erreicht. Die VARIO-Ausführung regelt das Vakuum punktgenau über die Drehzahl und besteht aus der Pumpe und dem Vakuum-Controller VACUU·SELECT mit externem Druckaufnehmer. Durch den bedarfsgerechten Betrieb erhöht sich die Lebensdauer der Membranen nochmals erheblich. Dreistufige Membranpumpen sind ideal zum kontinuierlichen, ölfreien Evakuieren und Abpumpen nicht-aggressiver Gase bei hohen Vakuumanforderungen wie in der Physik und Analytik. Dank ihres hohen Saugvermögens und sehr guten Endvakuums können diese Pumpen häufig Drehschieberpumpen ersetzen. Typische Anwendungen sind die Abgasanalytik, die Entgasung von zähflüssigen Medien und insbesondere als Vorpumpe für Turbomolekular-Drag-Pumpen. Dank ihrer Ölfreiheit ist eine Rückdiffusion von Öldämpfen oder gar ein Ölrückstieg beispielsweise in eine Hochvakuumkammer ausgeschlossen. Für Gerätehersteller sind kundenspezifische Varianten erhältlich. Die Ausführung VARIO® bietet punktgenaue Vakuumregelung, je nach Anwendung eine deutlich längere Membranlebensdauer und ein noch höheres Saugvermögen.

Technische Daten und Abbildungen

Max. Saugvermögen 50Hz 5.7 m3/h technische Abbildung
Max. Saugvermögen 60Hz 3.4 cfm
Endvakuum 1 mbar / 0.75 torr
Anzahl Zylinder 4
Anzahl Stufen 3
Umgebungstemp., untere Grenze, Betrieb, in °C 10 °C
Umgebungstemp., obere Grenze, Betrieb, in °C 40 °C
Umgebungstemp., untere Grenze, Lagerung, in °C -10 °C
Umgebungstemp., obere Grenze, Lagerung, in °C 60 °C
Max. Auslassdruck absolut in bar 1.1 bar
Anschluss saugseitig Kleinflansch KF DN 16
Anschluss druckseitig Schalldämpfer / G1/4"
Nennleistung in kW 0.53 kW
IP-Schutzart IP 20
Abmessung L in mm 325 mm
Abmessung B in mm 235 mm
Abmessung H in mm 245 mm
Gewicht in kg 19.1 kg
Geräusch (Schalldruckpegel) in dBA bei 50 Hz bzw. 1500 Upm/62% (VARIO)/1500 Upm (VARIO-SP) 45 dBA
EX-Zulassung II 3/- G Ex h IIC T3 Gc X Internal Atm. only
NRTL Zertifizierung Nein
Lieferumfang Pumpe komplett montiert, betriebsfertig, mit Anleitung.
Nennspannung Bereich 1 (in V) 200-230 V
Netzfrequenz Spannungsbereich 1 (in Hz / DC) 50-60 Hz

vac_pumpingspeedm3 für Zoom klicken

Max. Saugvermögen 50Hz

vac_pumpingcurve50 für Zoom klicken

Abpumpkurve 50 Hz (10 l Behälter)

Zubehör

Das könnte ebenfalls passend für Sie sein