Artikelnr.
20683190

Set DCP 3000 + VSP 3000Vakuum-Messgerät

Überblick

  • Vakuum-Messgerät für den Anschluss externer Vakuumsensoren für die Messung direkt am System
  • flexibel und ausbaubar bis zu je vier Sensoren der Typen VSK 3000 / VACUU·VIEW (Atm. bis 0.1 mbar) und VSP 3000 / VACUU·VIEW extended (Atm. bis 10-3 mbar)
  • Relativdruckmessung bezüglich Referenzsensoren (VSK 3000) sowie Daten-Logger-Funktion mit bis zu 32000 Messpunkten (RS 232C)
  • robuster Kunststoff/Keramik-Vakuumsensor VSP 3000 mit hoher chemischer Beständigkeit
  • VSP 3000 mit weitem Messbereich von Atmosphärendruck bis zum Feinvakuum (10-3 mbar) durch Wärmeleitungs-Messprinzip

Vakuum-Messgerät im Einsatz

Das vollelektronische Vakuum-Messgerät DCP 3000 ist vielseitig einsetzbar und überzeugt durch seine mechanische Robustheit, Messgenauigkeit und Zuverlässigkeit. Das große beleuchtete Display liefert über eine leicht bedienbare Drehknopfsteuerung die Messwertanzeige aller angeschlossenen Sensoren. Am DCP 3000 lassen sich bis zu acht Vakuumsensoren (je vier VSK 3000 / VACUU·VIEW und VSP 3000 / VACUU·VIEW extended) anschließen. Die Messung kann dabei direkt an der Anwendung erfolgen. Das DCP 3000 ermöglicht eine Relativdruckmessung (Referenzsensor VSK 3000) sowie das Arbeiten mit druckabhängigen Schaltpunkten durch die Vorgabe von Ein- bzw. Ausschaltpunkten an ein externes Ventil. Des Weiteren kann das Vakuum-Messgerät als Daten-Logger mit bis zu 32000 Messpunkten genutzt werden. Das Auslesen der Daten erfolgt über die serielle Schnittstelle (RS 232C). Der Vakuumsensor VSP 3000 basiert auf der Gaswärmeleitung (Pirani) für den weiten Messbereich von Atmosphärendruck bis 10-3 mbar. Er bietet durch seinen Aufbau aus chemisch beständigen Kunststoffen (PBT, PUR) und Keramik eine deutlich höhere chemische Beständigkeit und Robustheit als übliche Pirani-Sensoren mit filigraner Metallwendel. Bitte beachten Sie auch unser Alternativprodukt VACUU·VIEW extended.

Technische Daten und Abbildungen

Obere Messgrenze (=Anzeige) in mbar/hPa 1000 mbar
Obere Messgrenze (=Anzeige) in torr 750 torr
Untere Messgrenze (=Anzeige) in mbar/hPa 1 x 10-3
Untere Messgrenze (=Anzeige) in torr 1 x 10-3 torr
Messprinzip Wärmeleitung nach Pirani (Kunststoff/Keramik)
Messgenauigkeit (in mbar/hPa/torr) +- 15% vom angezeigten Wert im Bereich 0.01-5 mbar/hPa/torr mbar/hPa/torr
Vakuummessanschluss Kleinflansch KF DN 16 und einschraubbare Schlauchwelle DN 6/10 mm
Umgebungstemp., untere Grenze, Lagerung, in °C -10 °C
Umgebungstemp., obere Grenze, Lagerung, in °C 60 °C
Umgebungstemp., untere Grenze, Betrieb, in °C 10 °C
Umgebungstemp., obere Grenze, Betrieb, in °C 40 °C
Max. Medientemperatur für Dauerbetrieb in °C 40 °C
Max. Medientemperatur (kurzzeitig) in °C 80 °C
Material Aussengehäuse Stabiles Kunststoffgehäuse mit guter chemischer Beständigkeit
IP-Schutzart IP 20
Schutzart Frontseite nach IEC 529 IP 42
Gewicht in kg 0.44 kg
Abmessung L in mm 144 mm
Abmessung B in mm 124 mm
Abmessung H in mm 114 mm
Druckaufnehmer (Intern/Extern:Typ) VSP 3000
Kabellänge externer Druckaufnehmer in m 2 m
Anschlusskabellänge in m 2 m
NRTL Zertifizierung Ja
Lieferumfang Vakuum-Messgerät mit externem Vakuumsensor VSP 3000, betriebsfertig, mit Steckernetzteil und Anleitung.

Downloads

Bitte wählen Sie einen Steckertyp aus, um dessen Betriebsanleitung zu erhalten.

Das könnte ebenfalls passend für Sie sein

Vakuum-Messgerät im Einsatz

Das vollelektronische Vakuum-Messgerät DCP 3000 ist vielseitig einsetzbar und überzeugt durch seine mechanische Robustheit, Messgenauigkeit und Zuverlässigkeit. Das große beleuchtete Display liefert über eine leicht bedienbare Drehknopfsteuerung die Messwertanzeige aller angeschlossenen Sensoren. Am DCP 3000 lassen sich bis zu acht Vakuumsensoren (je vier VSK 3000 / VACUU·VIEW und VSP 3000 / VACUU·VIEW extended) anschließen. Die Messung kann dabei direkt an der Anwendung erfolgen. Das DCP 3000 ermöglicht eine Relativdruckmessung (Referenzsensor VSK 3000) sowie das Arbeiten mit druckabhängigen Schaltpunkten durch die Vorgabe von Ein- bzw. Ausschaltpunkten an ein externes Ventil. Des Weiteren kann das Vakuum-Messgerät als Daten-Logger mit bis zu 32000 Messpunkten genutzt werden. Das Auslesen der Daten erfolgt über die serielle Schnittstelle (RS 232C). Der Vakuumsensor VSP 3000 basiert auf der Gaswärmeleitung (Pirani) für den weiten Messbereich von Atmosphärendruck bis 10-3 mbar. Er bietet durch seinen Aufbau aus chemisch beständigen Kunststoffen (PBT, PUR) und Keramik eine deutlich höhere chemische Beständigkeit und Robustheit als übliche Pirani-Sensoren mit filigraner Metallwendel. Bitte beachten Sie auch unser Alternativprodukt VACUU·VIEW extended.

Technische Daten und Abbildungen

Obere Messgrenze (=Anzeige) in mbar/hPa 1000 mbar
Obere Messgrenze (=Anzeige) in torr 750 torr
Untere Messgrenze (=Anzeige) in mbar/hPa 1 x 10-3
Untere Messgrenze (=Anzeige) in torr 1 x 10-3 torr
Messprinzip Wärmeleitung nach Pirani (Kunststoff/Keramik)
Messgenauigkeit (in mbar/hPa/torr) +- 15% vom angezeigten Wert im Bereich 0.01-5 mbar/hPa/torr mbar/hPa/torr
Vakuummessanschluss Kleinflansch KF DN 16 und einschraubbare Schlauchwelle DN 6/10 mm
Umgebungstemp., untere Grenze, Lagerung, in °C -10 °C
Umgebungstemp., obere Grenze, Lagerung, in °C 60 °C
Umgebungstemp., untere Grenze, Betrieb, in °C 10 °C
Umgebungstemp., obere Grenze, Betrieb, in °C 40 °C
Max. Medientemperatur für Dauerbetrieb in °C 40 °C
Max. Medientemperatur (kurzzeitig) in °C 80 °C
Material Aussengehäuse Stabiles Kunststoffgehäuse mit guter chemischer Beständigkeit
IP-Schutzart IP 20
Schutzart Frontseite nach IEC 529 IP 42
Gewicht in kg 0.44 kg
Abmessung L in mm 144 mm
Abmessung B in mm 124 mm
Abmessung H in mm 114 mm
Druckaufnehmer (Intern/Extern:Typ) VSP 3000
Kabellänge externer Druckaufnehmer in m 2 m
Anschlusskabellänge in m 2 m
NRTL Zertifizierung Ja
Lieferumfang Vakuum-Messgerät mit externem Vakuumsensor VSP 3000, betriebsfertig, mit Steckernetzteil und Anleitung.

Downloads

Bitte wählen Sie einen Steckertyp aus, um dessen Betriebsanleitung zu erhalten.