Artikelnr.
20696937

MD 4C EX VARIO +AK+EKVARIO® Chemie-Pumpstand

Überblick

  • alle Vorteile der ATEX Chemie-Membranpumpen mit Abscheider AK und Emissionskondensator EK
  • VARIO®: kurze Prozesszeit dank hysterese-freier VARIO®-Vakuumregelung
  • VARIO®: VARIO®-Pumpe läuft bedarfsgerecht nur so schnell wie nötig – minimaler Energieverbrauch, lange Wartungsintervalle, leiser Betrieb
  • VARIO®: Vakuum-Controller VACUU·SELECT (optional) für punktgenaue Vakuumregelung und vollautomatische Prozesse
  • ATEX Vakuumsensor und Connection Box 100 zur vereinfachten Installation - alles aus einer Hand

Endvakuum

3 mbar

Endvakuum mit Gasballast

10 mbar

Max. Saugvermögen 50Hz

3.7 m3/h

On demand

Artikel anfragen

VARIO® Chemie-Pumpstand im Einsatz

Mit den neuen ATEX VARIO® Chemie-Membranpumpen und -Vakuumsystemen kann das Vakuum punktgenau durch Anpassen der Drehzahl geregelt werden. Für die Ansteuerung verfügen die VARIO®-Pumpen über einen zusätzlichen Anschluss für eine Steuerleitung. Der optionale Vakuum-Controller VACUU·SELECT mit ATEX Vakuumsensor und Connection Box 100 ermöglicht vollautomatische Verdampfungen ohne Parametereingabe oder die Programmierung von Prozessen. Mit der adaptiven Regelung findet er den Siededruck selbstständig und passt das Vakuum kontinuierlich und optimal an den Dampfdruck an. Vakuum-Controller und Connection Box 100 werden im nicht explosionsgefährdeten Bereich installiert.

Technische Daten und Abbildungen

Max. Saugvermögen 50Hz 3.7 m3/h technische Abbildung
Max. Saugvermögen 60Hz 2.2 cfm
Endvakuum 3 mbar / 2.3 torr
Endvakuum mit Gasballast 10 mbar / 7.5 torr
Anzahl Zylinder 4
Anzahl Stufen 3
Vakuumanzeige / -controllertyp ohne Controller
Umgebungstemp., untere Grenze, Betrieb, in °C 10 °C
Umgebungstemp., obere Grenze, Betrieb, in °C 40 °C
Umgebungstemp., untere Grenze, Lagerung, in °C -10 °C
Umgebungstemp., obere Grenze, Lagerung, in °C 60 °C
Max. Auslassdruck absolut in bar 1.1 bar
Anschluss saugseitig Kleinflansch KF DN 25
Anschluss druckseitig Schlauchwelle DN 8-10 mm
Anschluss Kühlwasser 2 x Schlauchwelle DN 6-8 mm
Nennleistung in kW 0.25 kW
Minimale Drehzahl VARIO in min-1 30 min-1
Maximale Drehzahl in min-1 1500 min-1
Nenndrehzahl in min-1 1500 min-1
IP-Schutzart IP 54
Abmessung L in mm 600 mm
Abmessung B in mm 365 mm
Abmessung H in mm 420 mm
Gewicht in kg 36 kg
Geräusch (Schalldruckpegel) in dBA bei 50 Hz bzw. 1500 Upm/62% (VARIO)/1500 Upm (VARIO-SP) 42 dBA
EX-Zulassung Schöpfraum (gepumpte Gase): II 2G Ex h IIC T3 Gb X, Außenraum mit Inertgasspülung: II 2G Ex h IIB T4 Gb X, Außenraum ohne Inertgasspülung: II 3G Ex h IIB T4 Gc X, Motor: II 2G Ex db IIB T4 Gb
NRTL Zertifizierung Nein
Lieferumfang Pumpstand mit saugseitigem Abscheider und Emissionskondensator komplett montiert, betriebsfertig, mit Anleitung. Splitter- und Stoßschutz für Glasteile sind vom Kunden vorzusehen. Drehzahlsteuerung über 4-20 mA Stromschleife (4 mA = 0 Upm, 20mA = 1500 Upm). Steuersignal- und Netzanschlussleitung 10 m lang, jeweils mit offenen Litzen.
Nennspannung Bereich 1 (in V) 230 V
Netzfrequenz Spannungsbereich 1 (in Hz / DC) 50 Hz

vac_pumpingspeedm3 für Zoom klicken

Max. Saugvermögen 50Hz

vac_pumpingcurve50 für Zoom klicken

Abpumpkurve 50 Hz (100 l Behälter)

Downloads

Bitte wählen Sie einen Steckertyp aus, um dessen Betriebsanleitung zu erhalten.

Zubehör

Das könnte ebenfalls passend für Sie sein

VARIO® Chemie-Pumpstand im Einsatz

Mit den neuen ATEX VARIO® Chemie-Membranpumpen und -Vakuumsystemen kann das Vakuum punktgenau durch Anpassen der Drehzahl geregelt werden. Für die Ansteuerung verfügen die VARIO®-Pumpen über einen zusätzlichen Anschluss für eine Steuerleitung. Der optionale Vakuum-Controller VACUU·SELECT mit ATEX Vakuumsensor und Connection Box 100 ermöglicht vollautomatische Verdampfungen ohne Parametereingabe oder die Programmierung von Prozessen. Mit der adaptiven Regelung findet er den Siededruck selbstständig und passt das Vakuum kontinuierlich und optimal an den Dampfdruck an. Vakuum-Controller und Connection Box 100 werden im nicht explosionsgefährdeten Bereich installiert.

Technische Daten und Abbildungen

Max. Saugvermögen 50Hz 3.7 m3/h technische Abbildung
Max. Saugvermögen 60Hz 2.2 cfm
Endvakuum 3 mbar / 2.3 torr
Endvakuum mit Gasballast 10 mbar / 7.5 torr
Anzahl Zylinder 4
Anzahl Stufen 3
Vakuumanzeige / -controllertyp ohne Controller
Umgebungstemp., untere Grenze, Betrieb, in °C 10 °C
Umgebungstemp., obere Grenze, Betrieb, in °C 40 °C
Umgebungstemp., untere Grenze, Lagerung, in °C -10 °C
Umgebungstemp., obere Grenze, Lagerung, in °C 60 °C
Max. Auslassdruck absolut in bar 1.1 bar
Anschluss saugseitig Kleinflansch KF DN 25
Anschluss druckseitig Schlauchwelle DN 8-10 mm
Anschluss Kühlwasser 2 x Schlauchwelle DN 6-8 mm
Nennleistung in kW 0.25 kW
Minimale Drehzahl VARIO in min-1 30 min-1
Maximale Drehzahl in min-1 1500 min-1
Nenndrehzahl in min-1 1500 min-1
IP-Schutzart IP 54
Abmessung L in mm 600 mm
Abmessung B in mm 365 mm
Abmessung H in mm 420 mm
Gewicht in kg 36 kg
Geräusch (Schalldruckpegel) in dBA bei 50 Hz bzw. 1500 Upm/62% (VARIO)/1500 Upm (VARIO-SP) 42 dBA
EX-Zulassung Schöpfraum (gepumpte Gase): II 2G Ex h IIC T3 Gb X, Außenraum mit Inertgasspülung: II 2G Ex h IIB T4 Gb X, Außenraum ohne Inertgasspülung: II 3G Ex h IIB T4 Gc X, Motor: II 2G Ex db IIB T4 Gb
NRTL Zertifizierung Nein
Lieferumfang Pumpstand mit saugseitigem Abscheider und Emissionskondensator komplett montiert, betriebsfertig, mit Anleitung. Splitter- und Stoßschutz für Glasteile sind vom Kunden vorzusehen. Drehzahlsteuerung über 4-20 mA Stromschleife (4 mA = 0 Upm, 20mA = 1500 Upm). Steuersignal- und Netzanschlussleitung 10 m lang, jeweils mit offenen Litzen.
Nennspannung Bereich 1 (in V) 230 V
Netzfrequenz Spannungsbereich 1 (in Hz / DC) 50 Hz

vac_pumpingspeedm3 für Zoom klicken

Max. Saugvermögen 50Hz

vac_pumpingcurve50 für Zoom klicken

Abpumpkurve 50 Hz (100 l Behälter)

Downloads

Bitte wählen Sie einen Steckertyp aus, um dessen Betriebsanleitung zu erhalten.

Zubehör

Das könnte ebenfalls passend für Sie sein